Felix Nowak, Dipl. -Ing. Architekt, AKH

Arbeitsschwerpunkte:

Urban Change Management, Handlungsorientierte Strategien der Stadtentwicklung, stadträumliche Interventionen.

Lehrtätigkeit:

1995 Architekturdiplom an der Technischen Universität Darmstadt

1997 Projektleitung Hochhausrahmenplan Frankfurt, bei PAS

seit 2001 Lehre am Institut ORL Universität Karlsruhe, DAAD Partnerschaft

                 mit der UKI Jakarta, Städelschule Frankfurt, Fachhochschule Frankfurt,

                 TUD, hda

2005 GTZ Fachberater in Bontang, Indonesien

 

2008 Nationale Stadtentwicklungspolitik, koop Stadt Nürnberg

          Zwischennutzung von Brachen, Interreg II smart economic growth,

          Planungsverband

2009 Gamelabor, ExWoSt Projekt für das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und

          Raumforschung (BBSR)

          Gründung eines Vereins interdisziplinärer Planer, superurban.tv

2010 Transitregion FRM, Forschungsarbeit mit dem Planungsverband und der

          Academie Ruimtelijke Ontwikkeling en Bouw, Deventer

2011 Gründung des Kreativ Cluster Rhein Main - CLUK.

2012 Probewohnen, ExWoSt Projekt für das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und

          Raumforschung (BBSR) 


 

t +49 69 - 900 2197 10 | m +49 163 - 316 696 1 | felix.nowak@bb22.net